Nach 8 Wochen Entwicklungszeit geht die vollkommen überarbeitete Webpräsenz der ayonik live.

Im Juni 2016 nehmen die Experten der ayonik nach einer Laufzeit von 1 1/2 Jahren zwei Softwareentwicklungsprojekte in Betrieb. Besondere Herausforderung war die erforderliche taggenaue Fertigstellung der Software, da Abhängigkeiten zu anderen Projekten in einem Release-Zyklus bestanden...

Im August 2015 übernahm die ayonik die Steuerung eines komplexen Software-Entwicklungsprojektes. Ziel ist die Automatisierung der Prozesse im Umfeld von Providerwechseln und der Anforderungen im Rahmen des Telekommunikationsgesetzes §46...

Das dritte Jahr in Folge spendet die ayonik dieses Jahr an die Global Biking Initiative (GBI).

Die Deutschlandweite Umstellung von ISDN (Annex-B) auf NGN (Annex-J, Next-Generation-Network) ist in aller Munde. Mit Hochdruck arbeiten sämtliche Telekommunikationsprovider an der Umstellung, um in einigen Jahren ISDN komplett abzuschaffen. Dies gibt ein Frequenzband auf den Festnetz-Leitungen frei, das dann für eine erhöhte Upstreambandbreite verwendet werden kann. Seit Februar 2015 steuert ein Experte der ayonik® ein Software-Entwicklungsprojekt in diesem Umfeld mit einem Volumen von ca. 2 Mio Euro und einer Laufzeit von ca. 1 1/2 Jahren...

Die ayonik® übernimmt seit August 2014 aktiv das Projektmanagement in einem Multi-Millionen Euro Software-Entwicklungsprojekt zur Optimierung der Inter Carrier Kommunikation bei einem der weltweit größten Telekommunikationsprovider...

Im Rahmen eines Sponsorenlaufes der Kinder des evangelischen Kindergartens Pusteblume in Essen-Werden am Baldeneysee unterstützt die ayonik zwei Läuferinnen.

Die ayonik unterstützt dieses Jahr wieder einen Radler der Global Biking Initiative (GBI).

Die ayonik hat sich in einem Angebotsverfahren für eine Marktrecherche zu Call Center Tools gegen seine Mitbewerber durchgesetzt. Das Team der ayonik® hat ein duales Bewertungsverfahren entwickelt,...

Die Spezialisten der ayonik® unterstützen seit Oktober 2013 ein ein agiles Big Data Projekt mit einer Laufzeit von mehreren Monaten bei einem der weltweit größten Telekommunikationsprovider. Das herausfordernde Ziel...

Dieses Jahr jährt sich die Gründung der ayonik® GmbH zum zehnten Mal. Als Nischenanbieter mit Dienstleistungen rund um das Thema technisches Projektmanagement hat sich die ayonik® regional und überregional einen Namen gemacht. Vom Projektleiter-Coaching, über die Einführung von Projektmanagementprozessen bis zur aktiven Übernahme von Interim-Projektmanagement-Mandaten mit Projektverantwortung vor Ort beim Kunden helfen die Spezialisten der ayonik® seit 10 Jahren ihren Kunden, deren Projekte erfolgreich zu gestalten – seien es Projekte im Bereich ITK-Infrastruktur, ERP- und Applikations-Software, Embedded Systeme oder industrielle oder Lagerautomation.

Seit Februar 2013 ist die ayonik Partnerunternehmen des Bundesverbandes für mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Das PMI® hat im Dezember 2012 das PMBOK® Guide, Fifth Edition veröffentlicht. Das PMBOK® Guide ist einer der international am weitesten verbreiteten Projekt Management Standards.
Dies sind die wesentlichen Änderungen in der fünften Ausgabe:

Die ayonik unterstützt dieses Jahr zu Weihnachten die Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Essen-Werden mit einer Spende.

Ayonik unterstützt dieses Jahr die Global Biking Initiative (GBI). Die GBI organisierte im Juni 2012 wieder eine Charity-Veranstaltung in Form einer Radtour mit Teilnehmern aus 22 Nationen...

 

Im Juli 2010 hat die ayonik nach 4-monatiger Entwicklungszeit die Entwicklung eines Betreuungssystems für Teilnehmer in DMP (Disease Management Programm) abgeschlossen. Die angewendeten, praxiserprobten Projektmanagementmethoden führten das Projekt fast eine Woche vor dem geplanten Termin zum erfolgreichen Abschluss.

Was das Projektmanagement dazu beigetragen hat, lesen Sie hier. 

Für ein Unternehmen in der Gesundheitsbranche entwickelt die ayonik GmbH eine neue Software für die Betreuung von Teilnehmern in DMP-Programmen.

Die ayonik GmbH akquiriert ein Beratungsprojekt im Bereich Fixed-Mobile-Convergence (FMC) bei einem der größten internationalen Telekommunikationsanbieter.

Nach umfassenden Umstrukturierungsarbeiten im Hintergrund der Website ist der modernisierte Auftritt der ayonik nun freigeschaltet.

Verschiedene Medien veröffentlichen einen Fachbeitrag und einen Praxisratgeber zum Thema Risikomanagement in Projekten von Lars Nussbaumer.

 

Zum Beispiel:

Lesen Sie in diesem Fachbeitrag von Lars Nussbaumer über die Vorgehensweise im Risikomanagement in Projekten.